Biographie:

 

RENALDO LARIFARI heißt mit bürgerlichem Namen "René Neumann".

 

 

Nach Schülertheater (Hauptrolle: "Lustiger Seebär") und Besuch von Pantomimeworkshops in der Kinder- und Jugendzeit war nach der Schule/Abitur erst mal einige Zeit Schluss.
Erst während des Studiums der Sozialarbeit /Sozialpädagogik ( - Schwerpunkt Kulturarbeit - ) mit Diplom-Abschluss, kam wieder Bewegung in die Sache.

Parallel zum Studium Beginn der Theaterarbeit 1981 mit ersten Straßentheater-Auftritten und reichlich Erfahrungen!

Dann folgten etliche enrsthaftere Pantomime- u. Theaterkurse (Peter Herrmann, Andy Geer, Nabil Mattar).
die zu einem erstem Solo-Programm führten.
Artistische, autodidaktische Ausbildung ab 1982 (Jonglieren, Einradfahren, Balancieren, Schlappseil, Akrobatik, Zauberei).
Entwicklung und 3 Jahre bundesweite und internationale Tour mit der Clown-Artistik-Trio "Circus Balldrian", u.a. 3- Monate in Japan!

Besuch mehrerer renommierter internationaler Theaterschulen und Fortbildungen im In- u. Ausland (u.a. Frankreich, Schweiz, USA) im Bereich Theater, Clowntechnik, Maskenspiel, Schauspiel und Regie. Theaterschulen von Philippe Gaulier (Paris/F) und Pierre Byland (Versio/CH).1986, 1988 und 1989
Körper- u. Bewegungstheater bei Werner Müller u. Monika Pagneux (Paris/F)

1989 Entwicklung und bundesweite Tour mit einer 'Comedy-Tennis-Show' als Duo "Long Line Wizards" mit Werner Rausch.

1990 Regie-Kurse bei Werner Müller und Wolfgang Mettenberger.

lmprovisationstheater-Workshops u.a. bei Dennis Cahill /Loose Moose Theatre (CAN), Bernd Witte, Susanne Tiggemann, Elke Drews
1991 Mitgründung des Improvisationstheater ex."Mannemer Gummibärle" jetzt "Dramalight".
1991 Ausrichtung des 1.Deutschen Improtheater-Matches "Mannheim / Dortmund"
Danach 5 Jahre bundesweite Auftritte mit Improvisationstheater.

Zahlreiche Auftritte im in In- und Ausland folgten, u.a. in Japan, USA, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Schweiz, Ungarn,Tschechien, Tunesien, Polen u.a. folgten..

Seit 1998 diverse Fortbildungen in Steptanz, Bauchreden, Zeichnen und Malerei.

Unzählige Auftritte für viele Firmen und Industriekunden - von "A" wie Audi - bis "Z" wie Zott - und Tausende Menschen. Hauptsächlich bei geschlossenen Veranstaltungen im Gala- und Eventbereich tätig (siehe auch ."Referenzen")

Regie für Freie Theatergruppen und Inszenierung von Dinnertheater-Spektakel.

Stage-Coaching "GIVE-ME-5" für Menschen die VOR Publikum auftreten.

Ausserdem seit 2000 u.a. auch tätig als Freelance-Produktionsleitung und Abendregie/Produktionsleitung für andere Leadingagenturen im Eventbereich (siehe auch "www.KiK-Events.de")